Kommunales Crowdfunding für Deutschland


erfolgreiche Projekte


gesammelte Summe


UnterstützerInnen

INFOTage in Nürnberg und Stuttgart

Unser Angebot

Seit knapp zwei Jahren bietet der VKU Verlag gemeinsam mit dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) den Verbands-Mitgliedern eigene Crowdfunding-Plattformen an. Die Resonanz ist sehr gut und in kurzer Zeit kamen auf den Plattformen über 400.000 Euro zusammen.

Ihr Mehrwert

  • Sie bekommen genau erklärt, wie Sie im Unternehmen Crowdfunding einsetzen können.
  • Sie erfahren von Mitgliedsunternehmen, die die Plattform im Einsatz haben, welche Erfahrungen diese machen.
  • Sie können danach bestens über den Einsatz im eigenen Unternehmen entscheiden.

Zielgruppe

Der Infotag eignet sich für Fach- und Führungskräfte aus dem Kommunikations-, Marketing- oder Vertriebsbereich von kommunalen Ver- und Entsorgungsunternehmen, aber auch von Seiten interessierter Städte und Gemeinden.

Die kommunalen Unternehmen engagieren sich darüber hinaus in und für ihre Regionen. Sie unterstützen die heimische Wirtschaft, schaffen Arbeitsplätz und vergeben Aufträge in der Region. Wenn es um die Förderung von gemeinnützigen Projekten geht, sind sie der erste Ansprechpartner. Sie setzen sich für die Menschen vor Ort ein, fördern Initiativen und Vereine. Jährlich wenden sie 113,6 Millionen Euro für Sponsoringaktivitäten in den Bereichen Sport, Kunst, Kultur, Bildung und Umwelt auf. Dabei setzen immer mehr kommunale Unternehmen neben dem klassischen Sponsoring auch auf neue Formen der Sponsoringvergabe, wie Crowdfunding.

Referenten:

Philip Gräter

Projektmanager und Ansprechpartner für kommunales Crowdfunding bei der fairplaid GmbH

Stephan Hartramph

Leiter Vertrieb und Marketing, Berlin Recycling GmbH

Wolfram Speer

Leiter des Bereiches VKU Consult bei der VKU Service GmbH

Carsten Wagner

Geschäftsführer der VKU Verlag GmbH

Heiko Linder

Konzern-Pressesprecher und Leiter Konzernkommunikation bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft

PROGRAMM NÜRNBERG - 22. Oktober 2019


NERGIE Aktiengesellschaft
Sandreuthstraße 21
90441 Nürnberg


Nürnberg: Hier anmelden

10.00

Herzlich Willkommen

Begrüßung und Ausblick auf die Themen des Tages

Carsten Wagner, VKU Verlag GmbH

10.15

Kommunales Crowdfunding – Wieso, weshalb, warum?

Was ist Crowdfunding?

Wie sieht das konkrete Angebot des VKU aus?

Welche Mehrwerte bringt Crowdfunding?

Philip Gräter, fairplaid GmbH

11.00

Praxischeck bei der N-ERGIE : Crowdfunding im konkreten Einsatz

Wie nutzen die Nürnberger die Plattform?

Welche Erfahrungen wurden gemacht?

Was sind die wichtigen Kennzahlen?

Heiko Linder, Konzern-Pressesprecher und Leiter Konzernkommunikation bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft

11.45

KommunalDigital – die Serviceplattform für eine zukunftsfähige Kommunalwirtschaft

Mit Start-up-Kooperationspartnern Projekte umsetzen

Innovative Ideen und Best Practice entdecken

Passende Beratungsunternehmen finden

Wolfram Speer, Leiter des Bereiches VKU Consult bei der VKU Service GmbH

12.30

Gemeinsames Mittagessen

13.30

Talkrunde mit erfolgreichen Projektstartern aus Nürnberg

Was bringt die Plattform den Projekten?

Wie ist die Resonanz bei den Antragstellern?

14.30

Gelegenheit für abschließende Fragen

15.00

Ende der Veranstaltung

PROGRAMM STUTTGART - 3. Dezember 2019


Steilpass
Hohnerstraße 23
70469 Stuttgart


Stuttgart: Hier anmelden

10.00

Herzlich Willkommen

Begrüßung und Ausblick auf die Themen des Tages

Carsten Wagner, VKU Verlag GmbH

10.15

Kommunales Crowdfunding – Wieso, weshalb, warum?

Was ist Crowdfunding?

Wie sieht das konkrete Angebot des VKU aus?

Welche Mehrwerte bringt Crowdfunding?

Philip Gräter, fairplaid GmbH

11.00

Praxischeck der Berlin Recycling GmbH: Crowdfunding im konkreten Einsatz

Wie nutzen die Berliner die Plattform?

Welche Erfahrungen wurden gemacht?

Was sind die wichtigen Kennzahlen?

Stephan Hartramph, Leiter Vertrieb und Marketing, Berlin Recycling GmbH

11.45

KommunalDigital – die Serviceplattform für eine zukunftsfähige Kommunalwirtschaft

Mit Start-up-Kooperationspartnern Projekte umsetzen

Innovative Ideen und Best Practice entdecken

Passende Beratungsunternehmen finden

Wolfram Speer, Leiter des Bereiches VKU Consult bei der VKU Service GmbH

12.30

Gemeinsames Mittagessen

13.30

Talkrunde mit erfolgreichen Projektstartern aus Berlin

Was bringt die Plattform den Projekten?

Wie ist die Resonanz bei den Antragstellern?

14.30

Gelegenheit für abschließende Fragen

15.00

Ende der Veranstaltung