Kommunales Crowdfunding für Deutschland

Alle Projekte von allen kommunalen Crowdfunding-Plattformen aus ganz Deutschland


erfolgreiche Projekte


gesammelte Summe


UnterstützerInnen

Willkommen bei der größten Plattform für kommunales Crowdfunding - die spezialisierte White-Label-Lösung für kommunale Unternehmen, Städte und Kommunen.

KEY FACTS

  • Keine Absagen&Limits bei Spendenund Sponsoringanfragen
  • Aktiver Ermöglicher werden
  • Komplette Transparenz & damit raus an die Öffentlichkeit
  • Wirtschaftlichkeit durch hohe soziale Rendite (Spendenvolumen bis zu 5x so hoch wie die eingesetzten Mittel)
  • Die Content-Maschine für Ihr Unternehmen
  • Optimierte Nutzung vorhandener Ressourcen und umfangreicher Support

Aktuelle News

Newsletter 10 – Wir gehen mit unsere kostenlosen Infotagen in die 2. Runde und laden Sie herzlich ein dabei zu sein: Am 22. Oktober 2019 in Nürnberg und am 03. Dezember 2019 in Stuttgart - Newsletter hier ansehen

Newsletter 9 – Das "Kommunale Crowdfunding" als White-Label-Angebot des VKU Verlags entwickelt sich mit einer unglaublichen Dynamik. So konnten seit dem Beginn vor rund 2 Jahren plattformübergreifend bereits über 500.000 Euro für soziale Projekte gesammelt werden. - Newsletter hier ansehen

Newsletter 8 – Das erste Mini-Löschfahrzeug in NRW begeistert seit einigen Wochen die Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehr in Menden und ist damit eines der Paradebeispiele für kommunales Crowdfunding. - Newsletter hier ansehen

Newsletter 7 – Das "Kommunale Crowdfunding" des VKU Verlags geht nach noch nicht einmal 2 Jahren durch die Decke und nicht nur die Nachfrage, sondern auch der Informationsbedarf ist groß. - Newsletter hier ansehen

Newsletter 6 – Beim Crowdfunding sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Getreu diesem Motto stellen wir Ihnen heute ein großartiges Projekt vor, bei dem ein Potsdamer Fotoschatz über Crowdfunding erschlossen wird! - Newsletter hier ansehen

Newsletter 5 – Die Crowdfunding White-Lable-Lösung des VKU Verlags findet stetig wachsenden Zuspruch in der kommunalen Familie. So konnten seit dem Beginn vor gut 1,5 Jahren plattformübergreifend bereits über 400.000 Euro für soziale Projekte gesammelt werden. - Newsletter hier ansehen

Newsletter 4 – Sie möchten mit einer eigenen Crowdfunding-Plattform in 2019 durchstarten und der Ermöglicher für soziale, kulturelle oder sportliche Projekte in Ihrer Region werden? Dann können Sie jetzt mit unserem aktuellen Angebot bis 31. März noch doppelt sparen! - Newsletter hier ansehen

Newsletter 3 – Der heutige Newsletter „Kommunales Crowdfunding“ stellt Ihnen mit der „HeimatCrowd“ der Stadtwerke Iserlohn eine neue Plattform vor, die vor wenigen Tagen gestartet ist und mit unserer White-Label-Lösung arbeitet. - Newsletter hier ansehen

Newsletter 2 – Im heutigen Newsletter „Kommunales Crowdfunding“ stellen wir Ihnen mit den Stadtwerken Iserlohn, N-ERGIE Nürnberg und den Stadtwerken Potsdam gleich drei neue Partnerplattformen der VKU White-Label-Lösung vor - Newsletter hier ansehen

Newsletter 1 – Seit etwas mehr als einem Jahr bietet der VKU Verlag mit seiner Crowdfunding White-Label-Plattform eine innovative Lösung für alle kommunalen Unternehmen, die besonderen Wert auf die Unterstützung regionaler Projekte legen und dabei noch hohe Aufmerksamkeitswerte in Presse und Medien erzielen möchten. - Newsletter hier ansehen

MIT WENIGER MEHR ERREICHEN

Die kommunalen Unternehmen unterstützen jährlich tausende Spendenund Sponsoringanfragen und gehören zu den größten Förderern für Kultur, Kunst, Soziales, Bildung, Umwelt und Sport. Doch diese herausragende Bedeutung wird in der breiten Öffentlichkeit meist viel zu wenig wahrgenommen. Ein großer Teil der Anfragen müssen abgesagt werden. Das ist mit Blick auf die regionale Verankerung nicht immer einfach. Damit Sie mit Ihrem Unternehmen langfristig und nachhaltig Ihrer Rolle gerecht werden und von der Öffentlichkeit vielmehr als „aktiver Ermöglicher“ und nicht als „Absager“ gesehen werden, haben wir die passende Lösung: eine kommunale Crowdfunding-Plattform. Der Betrieb einer solchen Plattform generiert ein Vielfaches an eingesetztem Gesamtvolumen – die „soziale Rendite“ wird skalierbar. Gleichzeitig stärken Sie nachhaltig Ihr Image und reduzieren den internen Aufwand für Sponsoring- und Spendenanfragen durch digitale Prozesse. Mit der kommunalen Crowdfunding-Plattform erreichen Sie mit weniger Aufwand deutlich mehr für Ihr Unternehmen und Ihre Region!

ZUSAMMENBRINGEN, WAS ZUSAMMENGEHÖRT

Crowdfunding ist die innovativste, digitale Form der Finanzierung („funding“) durch eine Menge („crowd“). Crowdfunding-Plattformen verbinden Initiatoren von sozialen, gemeinnützigen oder kulturellen Projekten mit Menschen, die solche Projekte finanziell unterstützen möchten. Deutschlandweit kommen so pro Jahr rund 200 Millionen Euro (Stand: 2017) zusammen.


Über eine eigene Crowdfunding-Plattform bringen kommunale Unternehmen Projektinitiatoren und -förderer zusammen und verhelfen den Projekten damit zum Erfolg.

ALS MITGLIED DES VKU PROFITIEREN

Der VKU Verlag hat mit der fairplaid GmbH, einem führenden Anbieter von Crowdfunding-Plattformen und Full-Service-Projektberatung, einen Rahmenvertrag für die VKU-Mitgliedsunternehmen geschlossen. Darüber profitieren Sie als VKU-Mitglieder von besonders attraktiven Konditionen. Es entstehen für die Mitglieder des VKU keine Setup-Gebühren, keine Entwicklungskosten, keine extra Lizenzkosten – ein Full-Service aus einer Hand, der ohne den VKU-Rahmenvertrag nicht zu erreichen ist. Wir beraten Sie sehr gerne, welche der maßgeschneiderten Plattformlösungen für Ihr Unternehmen die Richtige ist.

Bereits in der Pilotphase des ersten Jahres konnten 87 Projekte mit insgesamt rund 400.000 Euro erfolgreich finanziert werden - der Beleg, dass „Kommunales Crowdfunding“ funktioniert und ein wichtiger Treiber in der regionalen Entwicklung werden wird. Sie möchten ebenfalls „aktiver Ermöglicher“ werden? Sprechen Sie mich jederzeit sehr gerne für weitere Informationen oder für ein unverbindliches Angebot an:

Carsten Wagner

Geschäftsführer

VKU Verlag GmbH


Telefon: +49 30 58580-220

E-Mail: wagner@vku-verlag.de